Start » Allgemein » Übungen für das Trampolin
 

Übungen für das Trampolin

Effektive Übungen für das Trampolin

Jumpsport Swing TestberichtHaben Sie schon einmal Kinder beobachtet, die voller Freude Trampolin springen? Übungen auf einem Trampolin machen schlichtweg Spaß und Freude. Nebenbei tut man noch sehr viel für seine Gesundheit. Es gibt aber neben der sichtbaren Freude der Kinder noch hochwertige Studien, welche sich klar für ein Minitrampolin aussprechen. Die NASA hat derartige Studien durchgeführt und kam dabei zu dem erstaunlichen Ergebnis, dass Trampolinspringen noch effektiver für die Ausdauer sei als Joggen. Man spricht sogar von dreimal so effektiv gegenüber Laufen als Ausdauertraining. Sollten Sie effektiv Trainieren, so werden Sie großartige Erfolge am Rücken, in den Beinen und am Po feststellen. Immer dranbleiben heißt die Devise! Empfehlen können wir hier besonders das Bellicon Trampolin.

*Zum Trampolin für die Gelenke: MaXimus Pro*

Sie kommen schnell in den Schwung

Übung auf dem Jumpsport SwingDie Anschaffung eines Minitrampolins kostet nicht viel und das Minitrampolin bringt man in der kleinsten Wohnung unter.
Um sich mit dem Gerät vertraut zu machen, vor allem wenn Sie Trainingsanfänger sind, reicht mal ein sanftes Wippen im Sitzen. Sie werden rasch merken, wie viel Spaß das macht. Anfangs können Sie auf Ihrem Minitrampolin einfach locker gehen um sich mit dem Gerät vertraut zu machen. Viele gehen darauf als würden sie wandern und schauen nebenbei TV oder hören Musik. Ganz günstig und mit wenig Aufwand können Sie so sehr viel für Ihre Leistungsfähigkeit und Gesundheit machen. Es braucht auch keinerlei lange Einschulungen oder Trainer um mit den sehr einfachen Übungen zu beginnen. Und das Beste, diese Übungen machen richtig Freude und schonen die Gelenke im Vergleich zum Laufen auf hartem Untergrund. Bereits nach wenigen Wochen werden Sie Fett abbauen und so spielend abnehmen. Und das alles daheim vor dem Fernseher.

Neben lockerem Gehen gibt es aber noch einige sehr effektive Übungen mit denen Sie sich im folgenden Abschnitt vertraut machen können.
Beginnen Sie immer mit lockerem Eingehen. Später können Sie in einen bequemen Joggingschritt übergehen. Sollten Sie anfangs unsicher sein, stellen Sie sich zwischen eine Türe und halten Sie sich bei den Übungen am Türrahmen gut fest. Sie werden merken, wie Sie von Tag zu Tag sicherer und geübter werden.

Übungen auf dem Trampolin

Sport auf dem Rebound UKEine sehr effektive und lustige Übung ist das Joggen am Stand. Sie joggen dabei nicht nach vorne sondern nach oben. Mit dieser Bewegung kann Cellulite vorgebeugt werden. Wer mag, kann die Knie dabei fest in Richtung Brust ziehen und richtig toll springen. Sie werden sehen wie einfach dieses Joggen am Stand nach einer kurzen Eingewöhnungszeit sein wird. Und wenn Sie es richtig machen, dann werden Sie auch spüren, wie anstrengend es ist. Dabei verbrennen Sie viele Kalorien und tun sich Gutes für Ihre Fitness aber auch für einen bilanzierten Gewichtshaushalt.

*Zum Trampolin für die Gelenke: MaXimus Pro*

Die nächste Übung beinhaltet bereits die Armarbeit. Sie joggen weiterhin im Stand auf dem Trampolin und boxen mit den Armen abwechselnd nach vorne. Dabei schießt immer ein Arm nach vorne während Sie den anderen angewinkelt halten. Die Armarbeit sollte abwechselnd durchgeführt werden. So ist immer ein Arm in Bewegung. An diese Übung sollten Sie sich jedoch erst heranwagen, wenn Ihnen das Joggen im Stand keinerlei Probleme bereitet. Versuchen sie beim Joggen und gleichzeitigem Boxen in die Luft in einen guten Rhythmus zu kommen. Erst dann steigern Sie sich betreffend Ausdauer und Kraft. Eine Abwandlung dieser Übung ist das Boxen zur Seite. Dies kann mit dem Boxen nach vorne kombiniert und abwechselnd ausgeführt werden.

Weitere Übungen

Perfekt für Sport und FitnessVersuchen Sie diese Übungen einige Minuten durchzuführen bevor Sie zur nächsten Übung übergehen.
Wenn Sie diese Übungen bereits gut können dann versuchen Sie sich mit der folgenden Übung zu steigern. Führen Sie die Boxbewegung mit den Armen weiter durch während Sie beim Joggen die Füße Richtung Gesäß ziehen. Wenn Sie es schaffen, klopfen Sie bei jedem Schritt mit den Fersen an Ihrem Gesäß an. Das ist zugegeben nicht so ganz einfach, allerdings ist es sehr effektiv. Sie werden spüren wie Sie von Trainingseinheit zu Trainingseinheit fitter werden. Besonders für Frauen ist diese Übung sehr gut, da der Beckenboden hierbei effektiv trainiert wird. Sehr Geübte können diese Übungen auf einem Bein springend ausführen. Das fördert auf beeindruckende Weise das Gleichgewichtsgefühl. Besonders für Schwangere Frauen oder nach der Geburt sind diese Übungen für den Beckenboden sehr hilfreich. Hierdurch werden die Muskeln nach der Schwangerschaft wieder aktiviert. Auch Springen mit beiden Beinen ist eine tolle Übung. Mit diesen schnellen 10 Minuten am Tag beugt man auch Kniearthrose vor.

Fazit für die Trampolin Übungen

Probieren Sie einfach was Ihnen Freude macht, vielleicht entdecken Sie dann ganz rasch Ihre Lieblingsübung. Freude sollte immer mit dabei sein, verbissenes Training führt selten zum Ziel. Trampolinspringen ist Training für Körper und Geist. Es steigert die Fitness und die Ausdauer. Und es macht vor allem viel Spaß.

*Zum Trampolin für die Gelenke: MaXimus Pro*

zurück zur Mini Trampolin Test Recherche + Vergleich