Start » Allgemein » Unsere Empfehlung für das Kinderzimmer
 

Unsere Empfehlung für das Kinderzimmer

Das beste Trampolin für das Kinderzimmer

Was die Kindertrampoline für den Außenbereich sind, sind Minitrampoline und Hüpfpolster für das Kinderzimmer. Wir haben unseren Vergleichssieger am Ende der Seite als Empfehlung für Sie

Für welche Verwendung sind Hüpfpolster geeignet?

Verschiedene Hersteller bieten für Kinder bis 40 kg Hüpfpolster an. Ultrasport hat ein Modell für knapp 100 Euro. Dieses hat Trampolin für das Kinderzimmer im Testkompakte Maße, um es unter einer Couch oder dem Bett zu verstauen.
Verglichen mit dem Artikel Minitrampolin bietet das Hüpfpolster eine größere Sprungfläche. Denn es kann fast die ganze Sprungfläche genutzt werden. Bei einer Lieferzeit von ca. zwei Wochen haben Ihre Kinder sicher bald Spaß. Ein solches Sportgerät ist mehr als ein Spielzeug, da neben dem Spaß auch trainiert wird. Muskeln, Knochen und Gleichgewicht werden spielend trainiert.

*Zum Kindertrampolin: Joey Jump*

Es sollte immer nur ein Kind springen

Zu berücksichtigen ist, dass immer nur ein Kind auf dem Hüpfpolster springen kann. Da es kein Sicherheitsnetz dazu gibt, sollten Kinder nicht unbeaufsichtigt springen. Sonst kann es zu Verletzungen beim Sport kommen, wenn zu wild gesprungen wird und das Kind neben dem Hüpfpolster landet.
Standard Hüpfpolster sind geeignet bei Kindern bis ca. 40 kg. Jedoch noch nicht geeignet für ein Baby. Ein Netz wird nicht mitgeliefert.

Die größeren Kinderzimmer Trampoline

Genügend Sicherheit für ihr KindEin größeres Modell für knapp 300 Euro ist bis 70 kg belastbar.
Mit einer Oberseite aus Webstoff und mit Schaumstoff gefüllt, die Unterseite ist aus rutschfestem Turnmattenmaterial, das Innenleben ist ein Zylinder-Federkern. Der Bezug ist waschbar.
Dieses Trampolin ist für kleinere und jüngere Kinder geeignet. Nicht geeignet für den Verbleib im Garten.
Im Haus gibt es eine leichte Geräuschneigung, aber nichts aufdringliches.
Auch Hüpfmatratzen sind zu einem Preis ab 100 Euro erhältlich.

Welche Minitrampoline gibt es?

Bei den Minitrampolinen handelt es sich um kleinere Trampoline, der Durchmesser liegt bei ca.
100 oder 140 cm. Die Sprungfläche selbst ist kleiner.
Sprungfedern halten das Schwungtuch auf Spannung, sodass die Kinder auf und ab federn können.
Weder ein Baby noch ganz kleine Kinder werden nicht so viel Freude und Spaß an den doch etwas härter gefederten Minitrampolinen haben.
Im Handel im Angebot sind 2016 verschiedene Modelle in verschiedenen Preisgruppen erhältlich.
Oft ist der Versand kostenlos, z.B. bei Amazon. Freude am Sport zum Verschenken: Sogar als Geschenk können die Trampoline verpackt und versendet werden.

*Zum Kindertrampolin: Joey Jump*

Trimilin Kinderzimmer Trampolin

Das Trimilin Kinder Trampolin ist für ca. 75 Euro erhältlich. Für Kinder bis ca. 55kg Gewicht, die Beine des Indoor Trampolins sind etwas über 20 cm und somit gut für kleinere Beine zu besteigen, auch ohne Leiter oder sonstige Hilfe.
Das Gerät für Fitness ist das Jump sport swing für knapp 300 Euro. Allerdings dann schon für Kinder im Teeniealter.
Günstige Trampoline mit ca. 1 Meter Durchmesser gibt es von Hudora, Kettler oder Ultrasport oder DEMA. Viele Artikel werden von Hudora mit Sicherheitsnetz angeboten. So kaufen Sie – nicht nur – ein Spielzeug für viel Aktivität drinnen, nicht nur im Garten, bis 140 cm Durchmesser.

Füße können eingeklappt werden

Die Füße sind dann zum Einklappen oder Abschrauben. Je nachdem wie viel Platz Sie haben – wenn das Trampolin nach dem Belastbare FedernSpaß oder dem Sport hinter dem Schrank verschwinden muss, dann eignen sich abklappbare Füße. Wenn das Minitrampolin seltener genutzt wird, dann können die Füße auch abgeschraubt werden, um etwas weniger Stauraum zu brauchen.
Vielleicht ist auch ein klappbares Modell für Sie geeignet. Bei dem Aufwand wird das Minitrampolin eher aufgebaut, wenn Enkel zu Besuch kommen. Bei Amazon sind solche Artikel bereits unter 50 Euro erhältlich.

Unsere Empfehlung

Minitrampoline eignen sich auch für den Sport. Diese Trampoline lassen sich auch in den Garten tragen und Outdoor nutzen, sind allerdings kein Gartentrampolin. Ein Sicherheitsnetz wird meist nicht angeboten. Ohne Netz ist das Trampolin für eine Familie mit Kindern nur bedingt geeignet. Beim wilden Toben verhindert ein Sicherheitsnetz das Herunterpurzeln vom Trampolin. Es handelt sich nicht um ein Spielzeug, bei dem Kinder unbeaufsichtigt herum tollen können. Gerade wenn es mehrere Kinder sind, sollte eine erwachsene Person ein Auge auf die Kinder haben.

*Zum Kindertrampolin: Joey Jump*

Unseren Vergleichssieger finden Sie hier

zurück zur Kinder Trampolin Test Recherche + Vergleich